• Decodierung von Online-Tests - Urin, Blut, allgemein und biochemisch.
  • Was bedeuten Bakterien und Einschlüsse in der Urinanalyse?
  • Wie kann man die Analyse des Kindes verstehen?
  • Merkmale der MRT-Analyse
  • Spezielle Tests, EKG und Ultraschall
  • Schwangerschaftsraten und Varianzwerte ..
Erklärung der Analysen

Analyse von Abstrichen bei Frauen: Die Interpretation des Ergebnisses und die Norm der Indikatoren

Besuche einen Gynäkologen alle 6 Monate. Dies wird die Gesundheit von Frauen unter Kontrolle halten und rechtzeitig die Krankheit identifizieren. Die einfachste und zugänglichste Methode der gynäkologischen Forschung ist die Entnahme eines gynäkologischen Abstrichs.

Die Entschlüsselung einer solchen Analyse wird es dem Arzt ermöglichen, Veränderungen im Sexualsystem einer Frau zu sehen, die bei einer externen Untersuchung nicht sichtbar sind.

  • Abstrich nehmen - das Verfahren ist absolut schmerzfrei und dauert nur ein paar Minuten. Sie trägt keine gesundheitlichen Risiken, auch nicht bei schwangeren Frauen.

Inhalt

Wann muss ich der Flora einen Abstrich geben?

Erklärung des Abstrich-Tests für die Flora

Die Entschlüsselung der Analyse des Abstrichs auf der Flora kann dem Gynäkologen über das Vorhandensein sexueller Infektionen, des entzündlichen Prozesses, hormoneller Störungen im Körper einer Frau berichten.

Ein Abstrich auf der Flora (gynäkologischer Abstrich) ist obligatorisch, wenn sich die Frau über folgenden Charakter beschwert:

  1. Abgang ungewöhnlicher Farbe aus dem Genitaltrakt.
  2. Schmerzen im Bauch in Ruhe oder während des Geschlechtsverkehrs.
  3. Gefühl von Juckreiz und Brennen im Genitalbereich.
  4. Das Auftreten eines unangenehmen Geruchs in der Entladung.

Auch bei präventiven Untersuchungen werden Abstriche gemacht.

Decodierung von Abstrich-Ergebnissen

Mit Hilfe von Buchstaben markiert der Arzt den Ort, an dem der Abstrich gemacht wird. Die Buchstaben des lateinischen Alphabets werden normalerweise verwendet: V, C, U.

Abstriche werden von drei Punkten genommen: der Vagina (V-Vagina), der Cervix (C-Cervix) und der Urethra (U-Uretra).

Beim Entziffern der Flora von Frauen begegnet man dem seltsamen Wort "Kokken". Cocci enthalten Mikroorganismen, die eine abgerundete Form haben. Dies ist eine Gruppe von bedingt pathogenen Organismen, die ständig im Körper vorhanden sind.

Sie müssen jedoch in einer bestimmten Menge sein. Sobald ihre Anzahl das zulässige Maß überschreitet, können Kokken unangenehme Symptome verursachen, die durch Entzündungen verursacht werden. In der Gynäkologie wird dieser Zustand als unspezifische Kolpitis bezeichnet.

Kokki ist in zwei Gruppen unterteilt: Gram-positiv und Gram-negativ. Diese Einteilung hat einen wichtigen diagnostischen Wert bei der Bestimmung der Pathogenität eines Mikroorganismus, der sich in der Vagina festgesetzt hat.

Kokkovaya Flora im Abstrich, gr. + Oder gr.- Kokken

Kokkovaya-Flora im Abstrich

Abstrich auf die Flora der Kokkenstäbchen

Die Teilung von Mikroben in gramnegative und grampositive Mikroben erschien in der Mikrobiologie, nachdem ein dänischer Wissenschaftler namens Gram die Fähigkeit von Mikroorganismen zeigte, in verschiedenen Farben gefärbt zu werden, abhängig vom Grad ihrer Resistenz gegen Antibiotika.

Beim Malen der Präparate wurde ein spezieller Farbstoff von dunkelblauer oder purpurner Farbe verwendet. Der Wissenschaftler bemerkte, dass einige Mikroben blau gefärbt sind, während andere rosa sind, obwohl der Farbstoff der gleiche ist.

Nach sorgfältigen Studien wurde festgestellt, dass Mikroben, die rosa oder karminrot gefärbt sind, eine geringere Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika aufweisen. Zu ihrem Tod müssen erhebliche Anstrengungen unternommen werden.

Mikroorganismen, die gut blau gefärbt sind, wurden Gram-positiv (Gram +) genannt, und diejenigen, die rosa geblieben sind - Gram-negativ (Gram-).

Bleiche Färbung und Resistenz gegen antibakterielle Medikamente wurde einfach erklärt: diese Bakterien hatten eine dickere Schale. Die Struktur der Wand hat eine komplexere Struktur als die von Gram (+) Kokken, was bedeutet, dass der Farbstoff oder das Antibiotikum viel schwieriger in seine Schichten einzudringen vermag.

Für einen Gynäkologen ist diese Trennung wichtig. Der Nachweis von Gram (+) Kokken im Abstrich ist erlaubt. Solche Mikroorganismen umfassen Staphylococcus und Streptococcus, die in der Vagina einer gesunden Frau vorhanden sein können.

Gram (-) Kokken können Krankheiten verursachen. Die häufigsten Vertreter dieser Gruppe in der Gynäkologie sind Gonokokken, Erreger der Gonorrhoe.

Was sind Dederleins Zauberstäbe?

Ein obligatorisches Element der Frauengesundheit ist die stäbchenförmige Flora in der Vagina. Dederleins Stöcke sind ein generalisierter Name, der große und feste Gram-positive Stäbchen vereint, die eine normale Mikroflora weiblicher Genitalorgane liefern.

Sie können unter dem Namen Lactobacillus oder Gram-positive Sticks gefunden werden.

Dederleins Stöcke spielen eine wichtige Rolle im Leben einer Frau:

  • Tragen Sie zur Aufrechterhaltung einer sauren Umgebung in der Scheide bei, was eine sorgfältige Auswahl der Spermatozoen während der Befruchtung gewährleistet.
  • Wie bekannt, leben die Spermatozoen für eine lange Zeit nicht in einer sauren Umgebung. Daher sterben die ersten fehlerhaften, geschwächten männlichen Zellen, wodurch Sie nur das Mächtigste und Hartnäckigste erreichen können.
  • Unterdrückung der Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen durch Aktivierung von Makrophagen.
  • Wasserstoffperoxid isolieren - hilft "sauber zu halten" in der Vagina.

Im Abstrich einer gesunden Frau müssen die Stöcke von Dederlein in großen Mengen sein. Eine Verringerung ihrer Anzahl weist auf mögliche Probleme mit der Gesundheit von Frauen hin.

Was ist ein Leptotrix in einem Abstrich?

Leptotrix bezieht sich auf opportunistische Mikroorganismen. Es ist ein anaerober Gram (+) Stab, der Wasserkörper bewohnt. Unter dem Mikroskop hat der Leptotrix die Form eines Haares - ein langer und dünner Stock.

Es wird angenommen, dass Leptotrunken nicht sexuell übertragen werden, und ihre Anwesenheit im Abstrich ist keine Entschuldigung für das Erleben, wenn es keine anderen Anomalien gibt.

Die Besonderheit dieser Bakterien ist, dass sie oft andere pathogene Mikroorganismen - Trichomonaden und Chlamydien - begleiten. In diesem Fall verschreibt der Arzt Medikamente zur Behandlung mehrerer Erreger.

Wenn Leptotrunken in der Planung der Schwangerschaft identifiziert werden, ist die Behandlung obligatorisch. Es wird aufgedeckt, dass sie Fehlgeburten verursachen, eine Entzündung in den Membranen verursachen und das Kind infizieren können.

Normen des Abstrichs auf Flora

Normen des Abstrichs auf Flora

Schmieranalyse

Nachdem die Ergebnisse der Tests erhalten wurden, ist es manchmal sehr schwierig, die vom Arzt geschriebenen Zahlen und Buchstaben zu verstehen. In der Tat ist alles nicht so schwierig. Um zu verstehen, ob Sie gynäkologische Erkrankungen haben, müssen Sie die Normindikatoren kennen, wenn Sie die Abstrichanalyse auf der Flora entschlüsseln. Sie sind wenige.

In den Abstrich-Tests bei erwachsenen Frauen lauten die Norm-Indikatoren wie folgt:

  1. Flachepithel (pl.ep.) - Normalerweise sollte seine Menge innerhalb von fünfzehn Zellen im Sichtfeld liegen. Wenn die Zahl größer ist, dann ist dies ein Hinweis auf entzündliche Erkrankungen. Wenn weniger - ein Zeichen von hormonellen Störungen.
  2. Leukozyten (L) - diese Zellen sind erlaubt, da sie helfen Infektionen zu bekämpfen. Normal ist die Anzahl der weißen Blutkörperchen in der Vagina und der Harnröhre nicht mehr als zehn und im zervikalen Bereich - bis zu dreißig.
  3. Dederleins Stöcke - eine gesunde Frau sollte viele haben. Eine kleine Menge von Laktobazillen weist auf eine gestörte vaginale Mikroflora hin.
  4. Schleim - muss vorhanden sein, aber nur in kleinen Mengen.

Das Vorhandensein von Candida, kleinen Stäbchen, Gram (-) - Kokken, Trichomonaden, Gonokokken und anderen Mikroorganismen in den Ergebnissen der Analyse zeigt das Vorhandensein der Krankheit an und erfordert eine gründlichere Untersuchung und Behandlung.

Tabelle der Interpretation der Schmierrate bei Frauen (Flora)

Indikator Werte von normalen Indikatoren
Die Vagina (V) Gebärmutterhalskanal (C) Harnröhre (U)
Leukozyten 0-10 0-30 0-5
Epithel 5-10 5-10 5-10
Schleim Mäßig Mäßig
Gonokokken (Gn) Nein Nein Nein
Trichomonaden Nein Nein Nein
Schlüsselzellen Nein Nein Nein
Candida (Hefe) Nein Nein Nein
Mikroflora Eine große Anzahl von Gram + -Sticks (Dederlein Sticks) Nein Nein

Reinheitsgrade der Vagina

Oft schreibt der Arzt eine Richtung für die Analyse des Abstrichs auf Reinheit vor. Diese Methode zeigt die "Reinheit" der Vagina. Es gibt insgesamt vier. Nur der erste und zweite Grad sind normal, der dritte und vierte Grad signalisieren das Vorhandensein von Genitaltrakt-Erkrankungen.

1 Grad - eine ideale Option, die leider selten ist. Leukozyten im Abstrich überschreiten nicht die zulässigen Standards. Flora ist durch eine große Anzahl von Stöcken von Dederlein, Schleim und Plattenepithelzellen des kleinen Epithels vertreten.

2 Grad - Die häufigste Variante der Norm, bei der Leukozyten innerhalb der Norm liegen, Schleim und Epithel in mäßiger Menge. Es gibt eine kleine Anzahl von Kokken oder Pilzen Candida, Lactobacillus in großen Mengen.

3 Grad - im Abstrich wird eine große Menge Schleim und Epithelzellen nachgewiesen. Nützliche Laktobazillen sind klein, stattdessen gibt es eine erhöhte Anzahl von Candida-Pilzen und pathogenen Mikroben.

4 Grad - Leukozyten so sehr, dass der Arzt sie mit dem Begriff "vollständig" beschreibt. Eine sehr große Anzahl von Krankheitserregern. Es gibt keine Dederlein-Sticks. Schleim und Epithel in großen Mengen.

Der erste und der zweite Grad erfordern keine Behandlung, und die letzten zwei Grad weisen auf einen Entzündungsprozess hin, der durch den einen oder anderen Krankheitserreger verursacht wird, und erfordern eine sofortige Therapie.

Abstrich auf Flora während der Schwangerschaft

Für den gesamten Zeitraum der Schwangerschaft erfolgt dreimal während der Screening-Umfragen: zum Zeitpunkt der Registrierung, in der 30. Woche und vor dem voraussichtlichen Geburtstermin.

Die Analyse wird mit dem Zweck der Vorbeugung von Erkrankungen des Genitalbereichs durchgeführt, die die Geburt komplizieren oder Krankheiten beim Neugeborenen verursachen können.

Die Parameter des Abstrichs der schwangeren Frau unterscheiden sich von den Abstrichen durch die nicht schwangere quantitative Zusammensetzung der Flora.

Während der Tragezeit erhöht sich die Anzahl der Dederlein-Stöcke um das Zehnfache. Es ist notwendig, eine saure Umgebung aufrechtzuerhalten, die die pathogenen Keime abtötet und die Früchte vor Infektionen schützt.

Die Anzahl der Epithelzellen nimmt ebenfalls zu. Während der Schwangerschaft sammeln sie Glykogenreserven an, die von Laktobazillen als Nahrung genutzt werden.

Ansonsten gibt es keine Unterschiede. Auch das Auftreten pathogener Mikroorganismen erfordert eine Behandlung, nur die Therapieverfahren werden sparsamer gewählt (Zäpfchen, Tampons, Salben).

Interessant
Natalia
2017-08-01 05:09:59
Ob es Abweichungen oder Abstoßungen in einem Abstrich gibt: Leukozyten v 3-5 in n / sp, ts. k 2-4 in p / sp, Epithel v 4-6, ts. k 3-5, andere Mikroflora-Stäbchen, Fäden Pseudomyzelien - entdeckt, alles andere wird nicht erkannt
Anastasia
2017-08-07 04:30:18
Hallo, Natalia. Nach der Analyse wird eine Dysbakteriose der Vaginalschleimhaut beobachtet. Kontaktieren Sie Ihren Frauenarzt, um den Behandlungsplan zu klären.
Nastia
2017-09-18 06:37:05
Hallo, gibt es einige Abweichungen Leykoz 3-6 Flora fiel + Kokken?
Polina
2017-10-31 05:47:45
Guten Tag. Bitte helfen Sie mir, die Tests zu entziffern. Gebärmutterhalskanal: Leukozyten 30-40 Epithel - mittelschwer. Schleim keine Candida keine Flora gemischt kleine Anzahl Vagina: Leukozyten 60-65 Epithel moderate Menge Schleim große Anzahl Candida keine Flora gemischt kleine Anzahl
Igor Radewitsch
2017-11-08 05:11:35
Liebe Polina! Sie haben Anzeichen einer Entzündung des Fortpflanzungssystems (Leukozyten sind erhöht). Um den Erreger der Entzündung zu bestimmen, empfehle ich, der PCR einen Femoflor zu geben.
Julia Scharipowa
2017-11-14 06:10:46
Hallo, bitte helfen Sie mir, die Ergebnisse der Analysen von Sekreten zu verstehen, ist es geschrieben: Leukozyten-Einheiten, Epithel-4-5, Stäbchen Koks-Stick. Ich verstehe nichts.
Igor Radewitsch
2017-11-15 07:01:16
Hallo, Julia! Das Ergebnis des Abstrichs ist absolut normal. Stöcke und Kokken sind eine zulässige bedingt pathogene Flora. Ich wünsche dir Gesundheit
Tatiana
2017-11-16 05:58:03
Hallo! Helfen Sie mir bitte! Ich bin 64 Jahre alt. Analyse des Abstrichs des Epithels 10-15, Leukozyten - 8-11, mflora - edok.koki, Schleim znach. , di nicht gefunden (ich weiß nicht, was es ist) Ich mache mir Sorgen über Brennen im Damm, Schmerzen im Unterbauch. Ob auf Analysen an mir eine atrophische Kolpitis nicht anwesend ist? Vielen Dank für die Antwort!
Igor Radewitsch
2017-11-17 05:14:03
Hallo! Die Analyse bei Ihnen in Norm oder Rate. Diese Analyse kann eine atrophische Kolpitis nicht ausschließen. Brauche eine Untersuchung bei einem Gynäkologen. Ich wünsche dir Gesundheit.
Larisa Bolshunova
2017-11-20 05:28:26
Hallo! Hilfe beim Entschlüsseln. Abstrichanalyse: oberflächliches Epithel c / k-sparsam, v-mäßig, u-mäßig; Leukozyten q / k -3-4 in n / sp, v-10-11 in n / sp, u-1-2 in n / sp; Erythrozyten überall 0-0 in n / sp; Flora-einzelne Kokken überall; Der Rest wurde nicht gefunden. Vielen Dank.
Denis
2017-11-28 10:27:29
Hallo, Larissa! Die Analyse bei Ihnen im Rahmen der Norm oder der Rate.
Wald t
2017-11-29 06:21:28
Guten Abend, Hilfe bei der Analyse Zervikaler Kanal: Leukozyten 10-12 Epithel - mittelschwer. Schleim ist nicht viel Diplococcus keine Mikroflora fehlt Vagina: Leukozyten 18-20 Epithel moderate Anzahl Schleim ist nicht viel Diplococcus keine Mikroflora fehlt
0952238448@mail.com
2017-11-30 06:16:23
Gute vechora.Yakshcho mozhna prokonsultuyte so ein Ergebnis analiza: Leukocity 17-26 im Absatz, Epilog 12-18; Cocora-Flora; Schleim ++
Marina
2017-11-30 06:18:58
Helfen Sie oder helfen Sie, um mit Analysen zu verstehen, bitte. Schwanger 7 Wochen Leukozyten 45-50 10-12 Epithel: single 2-3 Kleine Stick kleine Kokki ++ Hefe Mycel Filament
Igor Radewitsch
2017-12-01 05:06:31
Hallo Marina! Die Analyse erhöhte den Gehalt an Leukozyten. Dies deutet auf einen entzündlichen Prozess der Genitalien hin. Eine Pilzflora wird nachgewiesen (Entzündung kann genau durch sie verursacht werden). In der Schwangerschaft tritt häufig Soor (Pilz) auf. Die restlichen Indikatoren sind akzeptabel. Sie sollten einen Frauenarzt konsultieren. Ich wünsche dir Gesundheit
Igor Radewitsch
2017-12-01 05:06:47
Hallo! In der Analyse ist der Gehalt an Leukozyten erhöht (dies ist ein Zeichen für den Entzündungsprozess). Kokkovaya Form ist ein bedingter Erreger. Um den Erreger der Entzündung zu identifizieren, ist es notwendig, der PCR einen Femoflor zu geben. Ich wünsche dir Gesundheit
Igor Radewitsch
2017-12-01 05:06:54
Hallo, Lesya! In der Scheide ein erhöhter Spiegel von Leukozyten (Entzündungsprozess). Darüber hinaus ist es notwendig, PEM eine Hämophilie zu geben und einen Gynäkologen zu besuchen.
Igor Radewitsch
2017-12-06 05:17:33
Hallo Marina! Sie haben einen entzündlichen Prozess (erhöhte weiße Blutkörperchen), wahrscheinlich verursacht durch Pilzflora. Es ist nötig sich dem Empfang zum Frauenarzt zu richten.
Lyudmila
2017-12-13 10:41:36
Hilfe, bitte, um mit analizami zu verstehen.Devochka wurde untersucht, weil sich die Drossel beunruhigt hat.
Alexandra Lopina
2017-12-15 07:58:52
Guten Tag. Bitte helfen Sie mit der Abschrift. Flora abwesend Leukozyten 12-15 Epithel 3-5 Trichomonas nicht nachgewiesen
Irina Vinner
2017-12-15 08:02:02
Hallo! Sag mir, was bedeutet "drei Dolchkreuze" und "banale Flora"? Zu mir hat der Gynäkologe gesagt oder gesagt, hat Metrogil plus registriert, wird helfen oder helfen?
Doktor Daria
2017-12-26 12:28:58
Ihre Tests liegen im normalen Bereich. Die weißen Blutkörperchen werden leicht überschätzt, was wahrscheinlich mit dem Menstruationszyklus zusammenhängt (die Anzahl der weißen Blutkörperchen kann vor dem Menstruationszyklus ansteigen).
Doktor Daria
2017-12-26 12:29:21
Guten Tag, Irina Vinner. Sie wurden mit Candida mit erhöhtem Pilzgehalt (Soor), sowie opportunistische Flora diagnostiziert (es ist normal, kann aber Entzündungen verursachen). Metrogil plus wird natürlich helfen, in seiner Zusammensetzung hat es sowohl eine antimykotische Komponente als auch antibakteriell.
Doktor Daria
2017-12-26 12:30:08
Hallo, Lyudmila. In der Analyse gibt es einen Anstieg der Leukozyten (sowohl in der Zervix und in der Vagina), und Hefe (Soor) und Schlüsselzellen identifiziert werden (das sind die Zellen des vaginalen Epithels stecken mit Bakterien, die ein Laborzeichen ist, das im Wesentlichen eine vaginale Dysbiose ist.) In den Analysen, Entzündung, das verursachte Soor und Dysbiose, vor dem Hintergrund der gleichen Soor.
Anastasia
2017-12-26 12:53:27
Guten Tag! Helfen Sie bitte, die Ergebnisse der Analyse zu verstehen
Elena
2018-01-09 08:59:30
Hallo, hilf mir, es mit den Tests herauszufinden
Saraya
2018-01-09 09:05:37
Hallo! Hilfe oder Hilfe bitte, hat der Abstrich, Leukozyten einen Gebärmutterhals von einem Uterus 8-10, eine Vagina von 10-12 überreicht Mikroflora: Stöcke. Epithel der Gebärmutter: 6-7, Vagina 5-6. Schleim Shiika +, Vagina +, Candida Ganderlokli Trihomanada Gonnokoki - nicht erkannt, PCR Ureplazma Ganderella - nicht gefunden .. Ich mache mir Sorgen: Sticks was ist das ?? und die Anzahl der Leukozyten des Epithels ?? Vielen Dank im Voraus!
Irbek Güv
2018-01-09 09:06:45
Guten Nachmittag, helfen, die Ergebnisse der Analyse zu verstehen, Leukozyten in b.elit.kl.vb.flora gemischt +++
tg
2018-01-10 06:47:27
Hallo
Eugene
2018-01-18 07:36:53
Guten Tag. Sag es mir dann. Hat oder hat vor einer Woche einen Abstrich gemacht - hat entzündlichen Prozess gezeigt (Tage 3-4 als unbedeutende Zuteilung sind gegangen oder senden). Hat 6 Stücke von Terzhinan Zäpfchen gemacht, wiederholte Abstrich zeigte Mikroorganismen (Urethra) - dort. Zellen des flachen Epithels (Vagina) U / k - sind Leukozyten n / k <10 Verhältnis von L zu E L <E Leukozyten (Urethra) <10 Lactobac und andere Mikroorganismen. - andere Mikroorganismen überwiegen, alles andere ist nicht oder wird nicht gefunden. Frage: Wie hoch ist der Reinheitsgrad und ob ein Abstrich für chirurgische Eingriffe in der Gynäkologie angebracht ist?
Inna
2018-01-29 07:44:26
Hallo, ich habe während der Schwangerschaft einen Abstrich gemacht, was bedeutet das?
Maya Tschemesowa
2018-02-02 08:14:00
Bei mir haben irgendwelche Schlüsselzellen gefunden, Metrogil Plus registriert. Und ich habe nicht verstanden, was es ist, der Arzt sagt, dass das keine sexuelle Infektion ist, sondern ein gutes,
Doktor Daria
2018-02-02 08:14:28
Hallo Inna. Analyse ohne Abweichungen. Eine kleine Anzahl von Leukozyten, innerhalb der Grenzen der Norm, und die Flora, die aus den Dodderlina-Stäbchen besteht - d.h. Laktobazillen. Du musst dir keine Sorgen machen.
Doktor Daria
2018-02-02 08:15:34
Guten Tag, Eugene. Bei Ihnen 3 Grad der Sauberkeit ist ein entzündlicher Prozess, deshalb sind alle gynäkologischen Manipulationen gegenläufig.
Doktor Daria
2018-02-02 08:16:32
Hallo, Irbek Guev. in der Analyse, ein Anstieg der Parameter für alle Parameter - Flora, weiße Blutkörperchen und Epithelzellen. Dies weist auf einen entzündlichen Prozess hin. Sie sollten daher Ihren Arzt zur Behandlung aufsuchen.
Doktor Daria
2018-02-02 08:16:45
Guten Tag. Saraya. Sie haben eine ausgezeichnete Analyse - eine pathogene Mikroflora (Gärtnerei, Ureaplasma, Gonokokken, Soor und Trichomonas) ist nicht vorhanden. Abbildungen von Leukozyten und flachem Epithel im Rahmen der Norm für Abstrich. Sticks sind nützliche Laktobazillen, die die Vagina zu 90 - 95% besetzen und eine Schutzfunktion ausüben sollen.
Doktor Daria
2018-02-02 08:17:19
Guten Tag, Elena. Bei Ihnen in der Analyse die erhöhte Zahl des flachen Epithels, das vom Vorhandensein der Entzündung zeugt. und gardinnela - Mikroorganismen, die bakterielle Vaginose verursachen. Siehe die Ergebnisse der Analyse für den Gynäkologen für die Ernennung der Vaginose-Behandlung.
Doktor Daria
2018-02-02 08:18:46
Guten Tag, Elena. Bei der Analyse des Abstrichs handelt es sich um eine Gardinella - ein Bakterium, das bakterielle Vaginose verursacht. Auch eine große Anzahl von flachen Epithel in der Scheide zeugt von einem entzündlichen Prozess. Ich empfehle Ihnen, einen Gynäkologen mit den Ergebnissen der Analyse zum Zweck der Behandlung zu konsultieren.
Doktor Daria
2018-02-02 08:18:49
Hallo, Anastasia. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen im Abstrich ist normal, eine große Anzahl von flachem Epithel wird bestimmt, was wahrscheinlich auf das Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses zurückzuführen ist. Im Falle der Flora - es ist sehr schwierig, die Handschrift zu zerlegen, ist es besser, die Ergebnisse mit Ihrem Arzt zu überprüfen.
Nastya
2018-02-05 12:09:48
Guten Tag. Hilf mir zu entziffern.
Anna Holod
2018-02-13 09:07:34
Hallo, helfen Sie, die Analyse zu verstehen Allgemeine klinische Studie der vaginalen Entladung Epithel Vagina moderat in p / zr Menge: Leukozyten Vagina 0-1 in p / sp Erythrozyten Vagina wird nicht in p / Zr gefunden Mikroflora Vagina Gemischte Flora in einer großen Anzahl von Zellen Schlüsselzellen Vagina nicht gefunden in n / sp nicht erkannt Mycel und Sporen Candida Vagina nicht gefunden in p / sp nicht gefunden Schleim Vagina nicht gefunden in p / sp Trichomonas vaginalis Vagina nicht erkannt nicht erkannt Diplococci nicht erkannt vaginalis nicht erkannt schelinicheskoe Studie des getrennten Gebärmutterhalses Epithel des Gebärmutterhalses ist klein in p / zr Anzahl Leukozyten Gebärmutterhals des Gebärmutters 15-20 in p / zr Erythrozyten Gebärmutterhals des Gebärmutters ist nicht in p / sp Mikroflora des Gebärmutterhalses ist nicht in der p / sp enthalten Schlüsselzellen des Gebärmutterhalses sind nicht in der p / gefunden sp ist nicht gefunden Mycel und Sporen Candida cervix uteri nicht in p / sp nicht gefunden Slime cervix ist groß in p / sp Trichomonas vaginalis Anzahl der Gebärmutterhals nicht gefunden nicht gefunden Diplococci cervix nicht gefunden nicht gefunden Klinische Untersuchung der getrennten Urethra Epithel Harnröhre klein in n / sp Anzahl Leukozyten Harnröhre 0-1 in p / zr Erythrozyten der Harnröhre nicht gefunden in p / zr Mikroflora Harnröhre gemischte Flora in p / sp mäßige Anzahl von Schleim Harnröhre nicht in der p / sp Trichomonas vaginalis Harnröhre nicht gefunden keine nachweisbaren Diplococci der Harnröhre gefunden, nicht nachgewiesen
Alina
2018-02-19 07:48:53
Hallo, helfen Sie, die Analysen zu verstehen
Lily
2018-02-22 07:35:26
Hallo, bitte, bitte hilf mir die Tests zu entziffern. Nur eine Wache, eine ständige Rückfallbeschwerden, der Arzt ist nicht sehr betrogen, oder die Behandlung ist nicht richtig.

Die Informationen werden zu Informations- und Referenzzwecken bereitgestellt, ein Facharzt sollte eine Diagnose verschreiben und eine Behandlung verschreiben. Nicht selbst behandeln. | | Kontaktieren Sie uns | Werbung | © 2018 Medic-Attention.com - Gesundheit online
Das Kopieren von Materialien ist untersagt. Redaktionelle Seite - info @ medic-attention.com