• Decodierung von Online-Tests - Urin, Blut, allgemein und biochemisch.
  • Was bedeuten Bakterien und Einschlüsse in der Urinanalyse?
  • Wie kann man die Analyse des Kindes verstehen?
  • Merkmale der MRT-Analyse
  • Spezielle Tests, EKG und Ultraschall
  • Schwangerschaftsraten und Varianzwerte ..
Erklärung der Analysen

Analyse für die Enterobiose - wie man geht, die Regeln des Kratzens, die Ergebnisse

Was ist das?

Die Analyse für Enterobiasis ist eine Laboruntersuchung eines Materials unter einem Mikroskop auf einem Klebeband oder einem Wattestäbchen aus den Hautfalten um den Anus entnommen. Es wird durchgeführt, um eine Infektion mit Enterobiasis zu erkennen oder auszuschließen. Normalerweise wird diese Art der Biopräparation für Labortests als "Scraping for Enterobiasis" bezeichnet.

Enterobiose bezieht sich auf Helminthiasis - parasitäre Krankheiten, die durch Würmer verursacht werden, und entwickelt, wenn sie mit Pinworms - Würmern der Klasse der Nematoden infiziert sind.

Der 30-tägige Lebenszyklus des Parasiten beginnt nach dem Eindringen von reifen Eiern durch den Mund in den menschlichen Darm. Aus dem Ei erscheint eine Larve, die sich in einen Erwachsenen verwandelt.

Analyse für Enterobiasis

Die verschiedenen Austern bewegen sich frei durch den Darm und paaren sich. Weibchen parasitieren meist im Anfangsbereich des Dickdarms. Die Besonderheit von Madenwürmern ist, dass sie nur außerhalb des menschlichen Körpers Eier legen können.

  • Daher wird die Untersuchung von Fäkalien auf Enterobiose wegen ihres geringen Informationsgehalts nicht durchgeführt.

Um die Kupplung zu realisieren, kriecht ein erwachsener, reifer weiblicher Wurm durch den Anus. Dies geschieht in der Nacht, wenn die Muskeln um den Anus sich entspannen, wodurch der Helminth frei austreten kann.

Auf der Haut um den Anus herum legen Madenwürmer eine große Anzahl von asymmetrischen kleinen Eiern mit einer transparenten Schale. Nach dem Legen stirbt das Weibchen.

Manchmal findet die Entwicklung der Larve aus dem Ei in der Analzone statt. Dann kann die Larve unabhängig durch den Darm in den Darm eindringen, in dem sich ihr Lebenszyklus fortsetzt. Aber am häufigsten fallen Eier von der Haut auf die Hände, Bett und Unterwäsche, können auf den Boden gelangen, Teppiche, Spielsachen, Babytopf (daher stellen diese Gegenstände eine besondere epidemiologische Gefahr dar).

Sie haben eine hohe Infektionsfähigkeit, da sie sehr widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse sind - sie bleiben 2-3 Wochen haltbar, sind relativ unempfindlich gegen Austrocknen und im Staub gut konserviert.

Aus Haushaltsgegenständen fallen Eier in ihre Hände und dann in ihre Münder. Somit wird der fäkal-orale Mechanismus der Übertragung des Pathogens realisiert. Das Hauptkontingent, das unter Enterobiasis leidet, sind in diesem Zusammenhang Kinder, die Kindereinrichtungen - Kinder im Vorschulalter und jüngere Schulkinder - besuchen.

Diese Tatsache, neben der hohen Infektiosität der Eier, erklärt sich aus der Tatsache, dass kleine Kinder wegen mangelnder Hygiene oft vergessen, sich rechtzeitig die Hände zu waschen.

In der Welt, wie in Russland, gilt Enterobiasis als die häufigste Helminthiasis . Die Daten der Weltgesundheitsorganisation sprechen von der Ansteckung von 350 Millionen Menschen mit dem überwiegenden Kinderkontingent. Daher ist die Analyse von Enterobiasis sehr gefragt.

Inhalt

Was sind die Symptome einer Enterobiose-Analyse?

Was sind die Symptome einer Enterobiasis-Analyse?

Trotz der kurzen Lebensdauer eines Wurms kann die Enterobiasis viele Jahre andauern, da die Möglichkeit einer wiederholten Selbstinfektion durch die Übertragung von Eiern auf die Hände des Patienten besteht, wenn der Analbereich gekämmt wird. Daher ist die Untersuchung der Enterobiose notwendig, wenn folgende Symptome auftreten:

  • Juckreiz im Anus, hauptsächlich in der Nacht, was durch den Moment erklärt wird, wenn das Weibchen nach außen tritt. Die Intensität des Juckreizes variiert und hängt von der massiven Invasion ab - Juckreiz kann stark und anhaltend werden, breitet sich auf das Perineum und die Genitalien aus.
  • Kämme auf der Haut, um den Anus herum, die entzündet werden können, nass, heruntergerannt.
  • Schmerzen durch Entzündung der juckenden Bereiche.
  • Aus dem Magen-Darm-Trakt: Blähungen, Grollen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Veränderungen des Stuhls auf der Seite, sowohl Fixierung und Entspannung.
  • Reizbarkeit, Müdigkeit, schlechter Schlaf, besonders bei Kindern.
  • Ohnmacht, Bettnässen, in schweren Fällen - Anfälle, die epileptischen Anfällen ähneln.
  • Zeichen der Appendizitis: Bauchschmerzen (zuerst im Magen, dann im Unterbauch , rechts), Übelkeit, Temperatur 37,5 С. ​​Eine Entzündung des Blinddarms kann durch Ansammlung von adulten Madenwürmern hervorgerufen werden. Aber in diesem Fall, ohne Operation, können Sie durchkommen - Sie benötigen ein Rezept für eine konservative antihelmintische Therapie.
  • Jucken, Zeichen der Entzündung der Vagina, Gebärmutter und Eileiter bei Mädchen. Diese Manifestationen entwickeln sich mit dem Eindringen von Helminthen in die Genitalien.
  • Gewichtsverlust mit normalem und erhöhtem Appetit.

Bei Kindern sind Manifestationen der Enterobiasis besonders ausgeprägt. Bei Erwachsenen verläuft der Krankheitsverlauf asymptomatisch oder mit minimalen Manifestationen, so dass sie oft zu versteckten Ursachen der Krankheit werden.

Im Zusammenhang mit dieser Ursache wird eine präventive Untersuchung der Ernährungspersonal, Lehrer und Lehrer auf Enterobiasis empfohlen.

Auch Tests für Enterobiasis und Eier des Wurms (Studie von Kot für das Vorhandensein von Helminth Eier) sind in der obligatorischen Studie von Kindern bei der Einschreibung in Kindergarten und Schule, vor dem Verlassen des Sommerlagers enthalten.

  • Forschung zu Enterobiasis ist notwendig, wenn Sie ein Zertifikat für den Besuch des Pools, Gesundheitsbuch sowie vor dem Krankenhausaufenthalt erhalten.

Wie wird die Analyse für Enterobiasis (Scraping) durchgeführt?

Wie man eine Analyse für Enterobiasis macht

Sie können die Analyse einreichen, indem Sie die Poliklinik, die Abteilung der Sanitär-Epidemiologischen Station, an die bezahlte Klinik wenden. Nach Erhalt der Überweisung, am nächsten Morgen, ohne einen Anus des Anus und der Genitalien durchführen zu müssen, sowie Verzicht auf Defäkation, und Frauen und Urinieren, kommen Sie dazu, das Material zu einer medizinischen Einrichtung zu bringen.

In diesem Fall muss kein Behälter für Biomaterial spezifisch gekauft werden, und es gibt keinen Zeitverlust für die Lieferung an das Labor.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Aktivität der Madenwürmer in den frühen Morgenstunden besonders ausgeprägt ist, ist es möglich, eine unabhängige Probenahme des Materials zur Analyse auf Enterobiose durchzuführen.

Wie nehme ich es alleine? Sie müssen zuerst in einer Apotheke kaufen oder bringen Sie es zu einem Labor, das die Forschung führt (in der Regel kommerzielle Laboratorien bieten Behälter), ein steriles Tupfer-Reagenzglas oder Spezialglas mit Klebeband (für diese Methode können Sie Scotch und Laborglas nehmen, die mit Alkohol entfettet werden müssen) ).

Der Zaun des Materials muss ausgeführt werden, ohne aus dem Bett zu kommen. Wird ein Abdruck / Abdruck von einem Kind genommen, liegt das Kind auf der Seite. Die Wahrscheinlichkeit, dass Madenwurmeier entdeckt werden, ist nach einem schlechten und ruhelosen Schlaf in der Nacht höher.

1. Methode mit einem Reagenzglas und einem Stick:

  • Nimm den Zauberstab aus dem Reagenzglas.
  • Verteile das Gesäß mit deiner freien Hand;
  • Wadded Ende des Sticks um den Anus zu halten, leicht drücken Sie den Stick auf der Haut;
  • Vorsichtig, ohne etwas zu berühren, den Stab in ein Reagenzglas geben und fest verschließen.

2. Methode mit Klebeband:

  • Lösen Sie das Klebeband vom Glas, während die Oberfläche des Glases, versuchen Sie nicht, irgendwelche Fremden zu kontaminieren;
  • Verteile das Gesäß mit deiner freien Hand;
  • Für 1-2 Sekunden kleben Sie das Klebeband auf die Hautfalten im Anusbereich;
  • Das Klebeband vorsichtig von der Haut abziehen und, ohne die klebrige Oberfläche mit den Händen oder anderen Gegenständen zu berühren, schnell wieder an die Stelle kleben, wo es auf das Glas geklebt wurde;
  • Lege das Glas in den Beutel.

Das zu Hause zu analysierende Material sollte innerhalb von 2 Stunden zum Labor transportiert werden. Vor dem Transport müssen die Proben im Kühlschrank bei einer Temperatur von 2-4 ° C aufbewahrt werden.

Wenn Material gesammelt wird, ist ein visueller Nachweis von reifen Proben möglich. In diesem Fall muss der Wurm in ein Glasgefäß mit Alkohol gegeben und auf die gleiche Weise an das Labor geliefert werden.

Wie viel Analyse wird für Enterobiasis durchgeführt?

Die übliche Zeit für die Analyse ist 1 Tag. Das Ergebnis wird am nächsten Tag nach der Übergabe des Biomaterials an das Labor gegeben.

Ergebnisse der Analyse zur Enterobiasis

Die Schlussfolgerung aus dem Labor wird so aussehen:

  1. Ein positives Ergebnis bedeutet, dass Enterobiose vorliegt;
  2. Ein negatives Ergebnis besagt, dass es keine Enterobiose gibt.

Ein positives Ergebnis bestätigt das Vorhandensein von Enterobiasis. In diesem Fall ist es notwendig, die Enterobiose aller Familienmitglieder des Patienten sowie derjenigen, die mit ihm in Kontakt stehen, zu untersuchen. Dies gilt insbesondere für Kinder in Kindergärten und anderen organisierten Gruppen.

Ein negatives Ergebnis kann sowohl das Fehlen einer Krankheit als auch die falsche Probenahme des Materials oder die Tatsache anzeigen, dass am Tag der Analyse die Helminthenweibchen nicht zum Legen von Eiern auftauchte. So kann ein negatives Ergebnis die Abwesenheit von Madenwürmern im Körper nicht zuverlässig ausschließen.

Wenn das Ergebnis vor dem Hintergrund der klinischen Zeichen der Enterobiasis negativ ist, müssen mehrere Male durchgeführt werden.

Die Zuverlässigkeit steigt mit einer 5-fachen Studie auf 99%. In der Regel werden drei Tests entweder hintereinander, jeden Tag, wenn Juckreiz auftritt, oder in Abständen von mehreren Tagen für 1-2 Wochen durchgeführt.

In diesem Fall beträgt die Zuverlässigkeit etwa 90%. Eine einzelne Analyse ist in 50% der Fälle positiv und in anderen Fällen - entweder falsch-negativ oder negativ.

Wenn das Gelege nicht fixiert werden kann und die Symptome der Enterobiasis zum Ausdruck kommen, ist es in diesem Fall möglich, die Behandlung ohne Laborbestätigung durchzuführen (nach Ermessen des Arztes). Es ist auch möglich, eine PCR-Diagnose durchzuführen. Aber es ist eine ziemlich teure Studie.

Wie viel kostet die Analyse für Enterobiasis?

Die Analyse für Enterobiasis ist für 10 Tage gültig. Nach dieser Zeit ist eine Infektion möglich, daher wird die Studie im Rahmen regelmäßiger Vorsorgeuntersuchungen der verordneten Population wiederholt.

Interessant

Die Informationen werden zu Informations- und Referenzzwecken bereitgestellt, ein Facharzt sollte eine Diagnose verschreiben und eine Behandlung verschreiben. Nicht selbst behandeln. | | Kontaktieren Sie uns | Werbung | © 2018 Medic-Attention.com - Gesundheit online
Das Kopieren von Materialien ist untersagt. Redaktionelle Seite - info @ medic-attention.com