• Decodierung von Online-Tests - Urin, Blut, allgemein und biochemisch.
  • Was bedeuten Bakterien und Einschlüsse in der Urinanalyse?
  • Wie kann man die Analyse des Kindes verstehen?
  • Merkmale der MRT-Analyse
  • Spezielle Tests, EKG und Ultraschall
  • Schwangerschaftsraten und Varianzwerte ..
Erklärung der Analysen

Die Analyse auf ljamblii: Arten, wie man vorbereitet wird und übergibt, entschlüsselnd

Der Erreger der Giardiasis ist der einfachste Mikroorganismus Lamblia Giardia. Lamblias können in Erde, Leitungswasser, auf der Oberfläche von Möbeln, Haushaltsgegenständen, Kleidung und für lange Zeit unter diesen Bedingungen lebensfähig sein.

Meistens ist die Infektionsquelle eine kranke Person, in deren Darm diese Mikroorganismen parasitär sind. Bei Kindern ist die Krankheit häufiger als bei Erwachsenen, und die Lamblias-Eigenschaft ist, dass sie eine ausreichend kleine Anzahl von Parasiten infizieren.

Inhalt

Welche Analysen auf ljamblii muss man übergeben?

Lamblia - Foto und 3D-Modell

Lamblius - Foto und 3D-Modell

Wenn ein Erwachsener infiziert ist, manifestiert sich Giardiasis oft nicht und die Genesung kommt nach einigen Wochen von alleine. Wenn Symptome vorhanden sind, dann gibt es ständigen Durchfall, Schmerzen und Koliken im Bauch, Müdigkeit und Gewichtsverlust.

Die wichtigste Informationsquelle für den Arzt bei der Diagnose sind Blut und Kot. Diese Tests auf Giardia ergänzen einander und ermöglichen es Ihnen, das Vorhandensein eines Wirkstoffs im Körper des Patienten genau zu bestimmen.

Analyse von Lamblia bei einem Kind

Bei Kindern sind die Schutzmechanismen des Verdauungssystems im Vergleich zu Erwachsenen nicht ausreichend entwickelt, und wenn sie in den Körper gelangen, verursachen sie in den meisten Fällen eine Krankheit mit schweren Symptomen.

Im Dünndarm führt der Erreger zu einer Störung der Integrität der Schleimhaut und die Entzündung beginnt. Dadurch entstehen Krämpfe, Peristaltik und Verdauung sind gestört, Vitamine und Nährstoffe werden schlecht aufgenommen.

Im Anfangsstadium manifestiert sich Giardiasis als eine akute Infektion des Darms, die Bauchschmerzen, Fieber, Durchfall und manchmal Erbrechen verursacht. In einer latenten Form tritt eine Pathologie selten auf.

Analyse von Lamblia bei einem Kind

Der chronische Verlauf der Giardiasis wird begleitet von Blähungen, Rumpeln im Bauch, Blässe der Haut, Wechsel von Durchfall und Verstopfung, und die Zunge ist mit einer leichten Blüte bedeckt. Das Kind wird schnell müde, wird reizbar und launisch.

Diese Symptome sind ein Signal, um Tests an lamblia bei einem Kind zu bestehen, nachdem sie eine Studie von Stuhl und Blut durchgeführt hatten. Das Koprogramm ermöglicht es Ihnen, die Fäkalien von lamblia in den Fäkalien zu finden.

возбудитель не всегда обнаруживается, даже если присутствует в организме человека. Diese Methode ist kostengünstig und üblich, aber nicht ausreichend informativ - der Erreger wird nicht immer nachgewiesen, selbst wenn er im menschlichen Körper vorhanden ist.

Für eine genaue Diagnose wird ein Enzymimmunoassay (ELISA) durchgeführt, der 3 Wochen nach der Infektion hilft, das Vorhandensein von Antikörpern gegen Lamblien im venösen Blut zu bestimmen.

Wie bereitet man die Analyse vor und gibt sie weiter?

Die Regeln der Vorbereitung für die Lieferung von Tests auf Giardia:

  • für 2-3 Tage sollten Sie nicht rauchen und Alkohol trinken;
  • am Tag der Entbindung dürfen Sie sich keiner intensiven körperlichen Anstrengung aussetzen;
  • am Tag vor der Studie müssen Sie fettes und scharfes Essen aus der Ernährung ausschließen;
  • Blut auf ljamblii ist unmöglich, nach irgendwelchen Verfahren einer Physiotherapie, einer Röntgen- oder rektalen Inspektion zu übergeben;
  • Es ist wichtig, Tests auf nüchternen Magen durchzuführen;
  • vor der Studie sollte im Arzt diskutiert werden, irgendwelche Medikamente zu nehmen, um ein falsch-negatives Ergebnis zu vermeiden.

Für das Koprogramm wird eine frische Stuhlprobe genommen, die direkt in der Klinik entnommen wird, oder sie muss am Morgen gesammelt und in einen Behälter mit einem Konservierungsmittel gegeben werden, das im Voraus ausgegeben werden muss.

Wenn es keinen speziellen Behälter gibt, kann das Material in jedem sauberen Geschirr gesammelt werden, aber in diesem Fall ist es wichtig, es schnell an das Labor zu liefern. Das Blut zur Analyse auf Lamblia wird aus der Vene an der inneren Krümmung des Ellenbogens entnommen.

Bluttest für Giardia

Indikationen für Blutspende für Lamblia:

  • Übelkeit;
  • Blähungen;
  • Verdauungsschwierigkeiten;
  • Schmerzen im Darm und im Magen;
  • ständiges Grollen im Unterleib;
  • Durchfall und sein Wechsel mit Verstopfung.

Lambliasis im Blut erkennen kann nur 7-21 Tage nach der Einnahme von Protozoen im Körper. Der Erreger kann sich nicht manifestieren, aber wenn eines der oben genannten Symptome auftritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und keine Selbstmedikation durchführen.

Erklärung des Bluttests

Interpretation der Analyse von ljamblii Bei der Entschlüsselung des Bluttests für Giardia werden das Vorhandensein oder Fehlen spezifischer Antikörper IgM und IgG, die für die Zerstörung des Erregers verantwortlich sind, sowie deren Anteil an Krankheitserregern berücksichtigt.

In der akuten Form der Giardiasis treten Antikörper von IgG immer auf, und ihre Menge zusammen mit IgM nimmt im Verlauf chronischer Krankheit stark zu.

Das Ergebnis der Studie kann negativ, fraglich oder positiv sein. Immunglobuline zu Lamblias können im Blut in anderen infektiösen und parasitären Pathologien vorhanden sein, so dass eine genaue Diagnose von Lambliasis nur nach einer umfassenden Untersuchung durchgeführt werden kann.

Analyse von Fäkalien auf ljamblii

Die Untersuchung von Fäkalien ist wichtig, um innerhalb von 5-7 Tagen nach dem Auftreten der ersten Symptome durchgeführt zu werden. Die Stuhluntersuchung auf Lamblia-Zysten wird bei wässrigem Durchfall, Magenkrämpfen und anderen Zeichen, bei denen Blut nachgewiesen wird, durchgeführt (so).

Entschlüsselung der Stuhlanalyse

Wenn die Exkremente in großer Anzahl den Erreger und seine Proteine ​​nachweisen, wird dies als positives Ergebnis der Kotuntersuchung auf Giardia angesehen. Ansonsten wird der Labortest eine Woche später wiederholt.

ELISA und PCR-Diagnostik

PCR-Diagnose auf ljamblii

Zur genauen Diagnose von Giardiasis und anderen Infektions- sowie Immunpathologien werden erfolgreich Methoden zur Untersuchung molekularer Strukturen von Krankheitserregern eingesetzt. Ein besonderer Platz ist hier der PCR- und ELISA-Assay.

PCR-Analyse zum Nachweis von Parasiten

Mit dieser Methode können Parasitenzellen im oberen Teil des Dünndarms nachgewiesen werden. Die Polymerase-Kettenreaktion ist auf die Untersuchung des DNA-Fragments von Lamblia basierend auf der Sequenz des Genoms dieses einfachsten Organismus gerichtet.

Blut und Kot, manchmal Galle, werden als Ausgangsmaterial für die Durchführung des PCR-Tests verwendet , und die Analysedaten geben Informationen über das Stadium und die Intensität der Infektion und helfen, die Wirksamkeit der Behandlung zu bewerten.

Die Studie verwendet hochempfindliche Geräte, und eine positive Analyse von Giardia zeigt, dass die DNA von Giardia Lamblia nachgewiesen wurde. Wenn das Ergebnis fraglich ist, werden der Antikörpergehalt und die Aktivität der Immunantwort bewertet.

Methode der ELISA-Diagnose von Giardiasis

Zur Untersuchung der Immun- und enzymatischen Reaktion von Blut ermöglicht die ELISA-Analyse an lamblia, bei der Antikörper und Antigene identifiziert werden, dh schützende Zellen (Globuline) und Proteine ​​des Infektionserregers sowie deren Verhältnis.

Für den Immunoenzym-Assay werden drei Serumproben genommen und das Vorhandensein von Antikörpern IgM und IgG, Zysten (passive Formen) und vegetativem (aktivem, fortpflanzendem) Lamblia wird in ihnen bestimmt:

  1. Mit der Entwicklung von Giardiasis für 4-12 Monate, ELISA findet keine IgG im Blut, und IgM ist (kp.1-2) +.
  2. Der akute Verlauf der Erkrankung wird durch das Vorhandensein von Zysten und IgM angezeigt (kp. = 2).
  3. Bei einem langen Krankheitsverlauf (sechs Monate und länger) wird IgM nicht gefunden, es gibt nur wenige lamblia und IgG (kp.1-2).
  4. Fehlen beide Arten von Antikörpern im Blutserum, deutet dies auf eine sekundäre Entwicklung des pathologischen Prozesses vor dem Hintergrund der Immunschwäche hin.

Von der Aktualität und Korrektheit der Diagnose hängt die Wirksamkeit der Therapie von Giardias ab, also für irgendwelche Symptome zögern Sie nicht, den Arzt zu besuchen, besonders wenn es um die Gesundheit des Kindes geht.

Interessant

Die Informationen werden zu Informations- und Referenzzwecken bereitgestellt, ein Facharzt sollte eine Diagnose verschreiben und eine Behandlung verschreiben. Nicht selbst behandeln. | | Kontaktieren Sie uns | Werbung | © 2018 Medic-Attention.com - Gesundheit online
Das Kopieren von Materialien ist untersagt. Redaktionelle Seite - info @ medic-attention.com