• Decodierung von Online-Tests - Urin, Blut, allgemein und biochemisch.
  • Was bedeuten Bakterien und Einschlüsse in der Urinanalyse?
  • Wie kann man die Analyse des Kindes verstehen?
  • Merkmale der MRT-Analyse
  • Spezielle Tests, EKG und Ultraschall
  • Schwangerschaftsraten und Varianzwerte ..
Erklärung der Analysen

Folsäure: Was ist für Frauen während der Schwangerschaft Planung und Fettierung erforderlich

Der Organismus der Frau ist ein komplexes System, in dem die Arbeit aller Organe klar geplant ist. Für ein ordnungsgemäßes Funktionieren müssen jedoch Vitamine und Mineralien regelmäßig in den Blutkreislauf gelangen. Eines der weiblichen Hauptelemente ist Folsäure oder B9. Es wird auch das Vitamin der Schwangerschaft genannt. Moderne Ärzte bestehen darauf, dass diese nützliche Komponente im Körper einer zukünftigen Mutter bereits vor der Empfängnis in ausreichender Menge vorhanden sein sollte. Und während der Schwangerschaft des Fötus spielt es eine wichtige Rolle bei der Bildung und Entwicklung der Organe und Systeme des zukünftigen Babys.

Inhalt

Die Rolle der Folsäure im menschlichen Körper

Die menschliche Gesundheit hängt von vielen Faktoren ab. Vor allem kümmern sich die Menschen um ihre Immunität. Nicht umsonst bestehen die Ärzte auf einer vollwertigen und ausgewogenen Ernährung für Kinder und Erwachsene, denn mit der Nahrung gelangen alle für die Vitalität notwendigen Vitamine und Mineralstoffe in die Blutbahn. Wissenschaftler haben jedoch bewiesen, dass eine große Anzahl von Nährstoffen während des Kochvorgangs verloren geht, so dass einige Menschen (nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder) den Arzt empfehlen können, B9 in Tablettenform einzunehmen.

Es ist wissenswert, dass bei Langzeitlagerung von Lebensmitteln, die reich an Vitamin B9 sind, insbesondere im Sonnenlicht, etwa 50% der Folsäure verloren gehen. Und während des Kochens werden fast 90% des Vitamins von seinem ursprünglichen Inhalt in der rohen Nahrung zerstört.

Folsäure in der Kapsel

Um den Mangel an Folsäure auszugleichen, ist es notwendig, spezielle Präparate zu verwenden, die ein Vitamin in seiner Zusammensetzung enthalten

Folsäure gilt als wasserlösliches Vitamin und wurde zuerst aus Spinatblättern im fernen 1941goda isoliert, und bereits fünf Jahre später, 1945, gelang es Wissenschaftlern, dieses wichtige Element auf chemischem Wege zu synthetisieren. Das bekommen wir bei der Einnahme der Pille. In jüngerer Zeit wurde geglaubt, dass B9 - ausschließlich weibliches Vitamin, aber heute, moderne Medizin macht darauf aufmerksam, dass Folsäure in ausreichenden Mengen im männlichen Körper vorhanden sein sollte. Ärzte erklären, dass Folsäure viele Prozesse im Körper beeinflusst, daher ist es eine notwendige Substanz für Frauen und Männer:

  • Vitamin B9 ist wichtig für das volle Funktionieren der körpereigenen Immunkräfte, sowie des zentralen Nervensystems (ZNS);
  • verantwortlich für die Assimilation von Aminosäuren und Proteinen;
  • trägt zum richtigen Funktionieren des Kreislaufsystems bei: beteiligt sich an den Prozessen der Hämatopoese;
  • verbessert das Funktionieren des Verdauungssystems: schützt den Körper vor Vergiftungen und verbessert auch den Appetit;
  • Es wirkt als Vermittler: es hilft bei der Verdauung anderer Vitamine und Mineralien im Körper;

    Sehr oft wird Folsäure zusammen mit Vitamin E, B12, C und Eisen verschrieben.

  • spielt eine führende Rolle bei der Bildung von Erbinformation tragenden DNA- und RNA-Zellen;
  • hilft, die Entwicklung von Atherosklerose zu verhindern;
  • wichtig für die Arbeit des Gehirns;
  • In der komplexen Therapie wird B9 zur Behandlung von Erkrankungen des Herzmuskels und der Blutgefäße verschrieben.

Der Mangel an diesem Vitamin ist durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  • schlechter Schlaf: unruhige oder häufige Nächte ohne Schlaf;
  • Appetitlosigkeit, die zu einem starken Gewichtsverlust führt;
  • schnelle Müdigkeit: Selbst am Morgen, nachdem sie die ganze Nacht geschlafen hat, fühlt sich eine Person nicht ausgeruht;
  • Kopfschmerzen: Migräne in einigen Fällen;
  • Reizbarkeit, depressive Zustände;
  • Entwicklung von Eisenmangelanämie.
Lebensmittel reich an Folsäure

Ärzte empfehlen, mehr frisches Gemüse und Obst zu essen, es ist in ihnen eine große Menge an Folsäure

Um Folsäure vollständig zu erhalten, empfehlen Ärzte, Nahrungsmittel und Nahrungsmittel zu essen, die reich an diesem Vitamin sind.

In der kalten Jahreszeit, wenn es einen akuten Mangel an frischem Obst und Gemüse gibt, empfehlen viele Experten, Vitamin B9 enthaltende Kurspräparate einzunehmen. Eine hervorragende Option sind Vitamine und nützliche Mikroelemente, die speziell auf die Bedürfnisse von Erwachsenen und Kindern unter 12 Jahren zugeschnitten sind.

Tabelle: Lebensmittel reich an Vitamin B9

Produktgruppe Produktname
Tierischer Herkunft
  • Fleisch: Es ist am besten, Rindfleisch oder Schweinefleisch zu kochen;
  • Leber: passt perfekt zu Rind, Lamm und Schwein;
  • Milch;
  • Produkte aus Milch: Käse, Hüttenkäse, Rahm;
  • Fisch: Lachs, Hering;
  • Garnelen;
  • Eigelb aus Hühnereiern.
Pflanzenherkunft
  • Grüns: Salat, Spinat, Dill, Petersilie;
  • Karotten;
  • Bohnen: Erbsen, Bohnen, Bohnen;
  • Getreide: Weizen- und Roggenkleie;
  • Nüsse;
  • Bananen;
  • Zitrusfrüchte: Zitrone, Orange.

Video: Der Arzt über die Vorteile von Vitamin B9

Warum Ärzte ihre Rezeption anweisen?

Die moderne Medizin empfiehlt Familien einen verantwortungsvollen Umgang mit der Geburt eines Kindes. Deshalb gibt es heute spezielle Familienplanungszentren, in denen das Ehepaar bei Bedarf helfen kann. Auch wenn eine Frau und ein Mann keine gesundheitlichen Probleme haben, ist eine Konsultation mit dem Arzt obligatorisch. Nicht jeder weiß, dass der Mangel an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere an Folsäure, oft zu Pathologien in der Entwicklung des Fötus führt.

Treffen Sie keine Entscheidung, Pillen selbst einzunehmen. Schließlich wird nur der Arzt eine Umfrage durchführen, die Geschichte bewerten, und auf der Grundlage der Ergebnisse werden die notwendigen Medikamente, Dosierung und maximale Zeit der Anwendung ernennen.

Vitamin B9 bei der Planung einer Schwangerschaft

Heute sind Ärzte der Meinung, dass es notwendig ist, mindestens drei Monate vor dem Beginn der Schwangerschaftsplanung Medikamente einzunehmen, die Vitamin B9 enthalten, und es ist besser, diese Zahl auf sechs Monate zu erhöhen. Haben Sie keine Angst, dass während dieser Zeit eine übermäßige Anhäufung von Materie im Körper möglich ist. Dies wird nicht passieren, weil B9 nur in der Menge verdaut wird, die in diesem Stadium benötigt wird, die Reste werden sofort aus dem Körper entfernt. Daher sollte zum Zeitpunkt der Befruchtung kein Mangel in diesem Blut vorhanden sein, um nicht verschiedene Probleme nicht nur mit der tragenden Schwangerschaft, sondern auch mit der Gesundheit des zukünftigen Sohnes oder der Tochter zu provozieren.

Sobald ein Paar beschließt, ein Kind zu gebären, ernennen Ärzte Frauen B9, um die folgenden Konsequenzen zu vermeiden:

  • B9 beteiligt sich an den Prozessen der Synthese von Säuren, die eine wichtige Rolle bei der Bildung eines Eies ohne Defekte spielen. Wenn das Ei mit der Anwesenheit von Pathologien gebildet wurde, tritt seine Befruchtung entweder überhaupt nicht auf oder ist mit einem ungesunden Embryo belastet;
  • bei einem Vitaminmangel ist eine partielle oder vollständige Plazentalösung in den ersten Wochen nach der Empfängnis möglich;
  • um das Anämierisiko bei Frauen zu reduzieren. Bei mehr oder weniger ausgeprägter Anämie entwickelt sich eine fetale Hypoxie (ungenügende Sauerstoffzufuhr zum Baby). Als Konsequenz kann sich die Entwicklung des zukünftigen Baby- oder intrauterinen Todes verzögern.
  • Appetitlosigkeit bei Frauen. Dies bedeutet, dass die werdende Mutter nicht gut essen wird und daher nicht die notwendigen nützlichen Elemente zusammen mit Nahrung erhalten wird;
  • übermäßige Reizbarkeit und nervöse Störungen. Der emotionale Zustand kann den Prozess der Empfängnis beeinflussen. In einigen Fällen können Frauen, die depressiv sind, nicht schwanger werden, aber es lohnt sich, den emotionalen Hintergrund anzupassen, alles entpuppt sich von selbst.

Es wurden Studien durchgeführt, die gezeigt haben, dass Folsäure zur Konzeption eines Kindes beiträgt. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Frauen, die Vitamin B9 für eine lange Zeit trinken, eine erhöhte Fruchtbarkeit haben - die Fähigkeit einer Frau, schwanger zu werden.

Ein verheiratetes Paar an der Rezeption eines Arztes

Bevor Sie eine Schwangerschaft planen, empfiehlt es sich, einen Arzt mit ihrem Ehemann zu besuchen

Denken Sie nicht, dass nur eine Frau sich auf die Geburt einer Krume vorbereiten muss. Die Mutter und der Vater sind für die Gesundheit der Nachkommen verantwortlich. Deshalb muss der zukünftige Vater nur Folate nehmen, weil:

  • die Chancen, einen gesunden Jungen oder ein gesundes Mädchen zur Welt zu bringen, sind um ein Vielfaches höher;
  • erhöht die Mobilität der männlichen Zellen und erhöht die Fähigkeit der Spermien, das Ei zu befruchten;
  • die Anzahl der Spermatozoen mit falschem Chromosomensatz ist mehrfach reduziert.

Es ist erwähnenswert, dass Vitamin B9 viel stärker von Rauchern absorbiert wird, als von denen, die Alkohol konsumieren. Deshalb empfehlen Ärzte, schlechte Angewohnheiten aufzugeben, selbst für ein paar Monate der Planungsperiode und bis zur Konzeption.

Die Bedeutung von Folates während der Schwangerschaft

Geburtshelfer-Gynäkologen hören nicht auf, Aufmerksamkeit zu schenken, dass der Empfang von Folsäure obligatorisch ist und während der Erwartung eines Krümels Defekte und Pathologien der fötalen Entwicklung zu vermeiden. Der Mangel an Vitamin B9 bei einer schwangeren Frau kann zu schwerwiegenden Abweichungen im Fötus führen:

  • Probleme mit der geistigen Entwicklung: Bei Säuglingen nach der Geburt wird häufig die Verzögerung der geistigen und sprachlichen Entwicklung diagnostiziert;
  • Hernie des Gehirns - Hervortreten der Schädelhöhle aufgrund eines Defekts, der während der Bildung der fetalen Organe gebildet wurde;
  • Fehlbildungen des Herzmuskels;
  • Defekte in der Entwicklung des Neuralrohrs des Fötus, wodurch die Pathologien der Wirbelsäule, des Rückenmarks und anderer diagnostiziert werden;

    Ein ernster Defekt, der bei dem Fötus aufgrund eines Mangels an Folsäure auftreten kann, ist Anenzephalie - das Fehlen aller oder eines Teils der Großhirnhemisphären. Dies ist ein direkter Hinweis auf den Schwangerschaftsabbruch.

  • Fetalfötus zu früh (in der Regel in den ersten zwölf Wochen), Fehlgeburt;
  • Hares Lippe ist eine Anomalie, bei der die Oberlippe des Babys in zwei Teile geteilt ist.
Schwangere Frau mit Obst und Gemüse

Auch bei einer ausgewogenen und nährstoffreichen Ernährung erhalten Frauen keine ausreichende Menge an Folsäure: Es ist notwendig, spezielle Präparate mit Vitamin B9 einzunehmen

Einige Frauen weigern sich vollständig während der Fettierung, Medikamente, einschließlich Vitaminkomplexe, einzunehmen, um das Baby nicht zu schädigen. Diese Entscheidung gefährdet jedoch die Gesundheit des zukünftigen Babys. Laut der Studie sind bis zu 80% der Pathologien der Entwicklung des Nervensystems auf einen Mangel an Folsäure in den ersten zwölf Schwangerschaftswochen zurückzuführen.

Die Regeln der Einnahme von Vitamin B9

Die erforderliche Menge an Vitamin B9 wird jeweils individuell bestimmt. Vor der Planung der Konzeption, eine ausreichende Dosis von Vitamin B9 ist 400 Mcg, aber ab dem Zeitpunkt des Beginns im Körper eines neuen Lebens erhöht sich diese Zahl auf 600-800 Mcg pro Tag. Mit Beginn des zweiten Trimesters kann der Arzt die Dosis wieder auf 400 mcg reduzieren, abhängig von den individuellen Bedürfnissen der werdenden Mutter.

Es ist interessant zu wissen, dass Folsäure ein Vitamin ist, das nicht vom Körper produziert wird. Ie. Um ihre Reserven aufzufrischen, kann eine Frau nur Nahrungsmittel essen, die reich an B9 sind und spezielle Medikamente einnehmen.

Tabletten werden unabhängig von der Nahrungsaufnahme mit viel Wasser eingenommen. Monopräparate von Folsäure werden von verschiedenen Firmen hergestellt und sind kleine Tabletten von gelber Farbe, die leicht zu schlucken sind.

Dem Vater im Stadium der Planung der Empfängnis des Kindes ist es genug, 400 Mikrogramm des Vitamins B9 täglich zu nehmen.

Wenn jedoch die Familie des zukünftigen Vaters oder der Mutter Fälle von Neuralrohrpathologie hatte, kann die Dosis auf 2 mg pro Tag erhöht werden. Es gibt Situationen, in denen ein Ehepaar bereits ein Kind mit einer solchen Pathologie hat. Um einer Wiederholung der Situation vorzubeugen, empfiehlt der Arzt einer Frau, täglich bis zu 4 mg B9 einzunehmen, der Vater erhöht auch die Folsäuredosis individuell.

Video: Folsäure während der Schwangerschaft

In anderen Fällen kann es notwendig sein, Vitamin B9 einzunehmen

Schwangerschaft und Frauen in der Situation brauchen jedoch nicht nur Folsäure. Sowohl Männer als auch Frauen sollten eine präventive oder kurative Dosis des Medikaments einnehmen (abhängig vom Grund, wählt der Arzt individuell die Dosierung und den Zeitpunkt der Anwendung des Medikaments) in den folgenden Fällen:

  • Darm- und Magen-Darm-Erkrankungen: Reizdarmsyndrom, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa;

    Experten haben festgestellt, dass bei längerem Folsäuremangel die Entstehung von Darmkrebs möglich ist.

  • Frauen, die orale Kontrazeptiva einnehmen;
  • Menschen, die rauchen und oft Alkohol konsumieren;
  • während der Behandlung mit Diuretika.

Kindern wird auch Folsäure-Einnahme verschrieben: Säuglinge in einer Dosierung von 40-60 μg, ältere Kinder je nach Alter - 100-200 μg. Vitamin wird empfohlen für die Stärkung der Immunität während der Saison von Erkältungen, normale Blutbildung, Gehirn und Nervensystem arbeiten. Üblicherweise verschreiben die Ärzte Medikamente im Multivitamin-Komplex.

Vitamine

Vitamine Multi enthalten Folsäure in ihrer Zusammensetzung

Die bekanntesten Drogen für Frauen mit Substanz

Auf dem pharmakologischen Markt gibt es eine große Vielfalt von Arzneimitteln, die Folsäure in ihrer Zusammensetzung enthalten. Diese Monopräparate und Multivitaminkomplexe:

  • Folio - kleine Tabletten mit weißer Farbe, 150 Stück pro Packung, zusätzlich zu Vitamin B9, Jod ist auch ein sehr wichtiges Element während der Schwangerschaftsplanung und während der Schwangerschaft. Sehr oft wird Folio 3 Monate vor der Empfängnis und in den ersten zwölf Wochen von Ärzten verschrieben;
  • Folsäure - hohe Qualität und sehr günstigen Preis;
  • Folacin - enthält eine erhöhte Folsäuredosis und wird nur gemäß der Verordnung des Arztes verwendet, wenn das Paar ein hohes Risiko hat, ein Kind mit Neuralrohrdefekten zu haben;
  • Multivitaminkomplexe: Elevit Pronatal, Vitrum Prenatal, Mehrtisch-Perinatal - Spezialpräparate zur Vorbeugung und Ergänzung von Vitamin- und Mineralstoffmangel während der Schwangerschaft.

Tabelle: Vergleichsmerkmale von Vitamin B9-Präparaten

Name des Medikaments Anzahl der B9 Preis, reiben.
Folio 400 μg 545
Folsäure 1 mg 25
Folacin 5 mg 80
Elevit Pronatal 800 μg 445
Vitrum Pränatal 460
Multi-Registerkarten Perinatal 400 μg 645

Fotogalerie: Präparate mit Folsäure

Für was es notwendig ist, es zu trinken: Berichte von Müttern und schwangeren Frauen

Jeder ist ernannt und die Vorteile sind groß! Es ist an der Bildung des Neuralrohrs im Embryo beteiligt und beugt angeborenen Fehlbildungen des Gehirns vor.

Fortunella

https://deti.mail.ru/forum/v_ozhidanii_chuda/beremennost/kto_pri_beremennosti_pil_folievuju_kislotu/

Und ich trank, obwohl mein Gynäkologe die Droge Foliber Folsäure + Vitamin B12 verschrieb, trank ich Wochen von 4-5 bis 16. Der Arzt sagte für die Entwicklung des zentralen Nervensystems des Fötus.

Natalia

https://deti.mail.ru/forum/v_ozhidanii_chuda/beremennost/kto_pri_beremennosti_pil_folievuju_kislotu/

Mein Arzt riet mir, in der Planungsphase noch mehr Folsäure zu trinken. Und irgendwo bis zu 4 Monaten der Schwangerschaft, habe ich es getrunken.

Sweetmalina

https://deti.mail.ru/forum/v_ozhidanii_chuda/beremennost/kto_pri_beremennosti_pil_folievuju_kislotu/

Und wir haben einen Kurs zusammen mit dem Ehemann vor der Schwangerschaft getrunken, dann, wie alles passiert ist, habe ich bis 19 Wochen ohne eine Brechung getrunken. Ein sehr gutes Vitamin und vor allem das günstigste und nützlichste.

Katharina

https://deti.mail.ru/forum/v_ozhidanii_chuda/beremennost/kto_pri_beremennosti_pil_folievuju_kislotu/?page=2

Hallo alle zusammen! Die Droge Folsäure wurde mir verschrieben, als ich schwanger wurde, meldete ich mich, und mir wurde sofort Folsäure und Vitamin E verschrieben. Sie sagten mir, ich solle es bis zur sechzehnten Woche nehmen, woraufhin der Gynäkologe sofort mit der Einnahme von Vitaminen begann Elevit.

Das Volk wird in verschiedenen Paketen verkauft. Ist und in kleinen Plastikdosen, und ist hier in solchen kleinen Platten. Ich kaufte und so und so. Hier habe ich Folsäuretabletten der Marke "Vitamine". Die Platte ist in der Struktur üblich, aber klein.

Schlucken Sie dieses Vitamin ist nicht schwierig, weil es ziemlich klein ist. Ich hatte nicht einmal die Zeit, wirklich zu schmecken. Wert diese Vitamine ist nicht sehr teuer, aber über den heutigen Preis kann ich Ihnen nichts sagen. Sie verursachten mir keine Nebenwirkungen, keine Beschwerden oder Allergien. Auch mit dem Kind ist alles in Ordnung und jetzt, und während der Schwangerschaft, wurde mir nicht gesagt, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Das heißt, wir können daraus schließen, dass es natürlich von schwangeren Frauen benötigt wird und nicht nur. Und ich rate Ihnen, dies zu tun.

LyubaGrom

http://otzovik.com/review_2298527.html

Folsäure ist ein obligatorisches Vitamin, das in der Schwangerschaftsplanung sowie während der Wartezeit auf das Baby empfohlen wird. Ärzte raten B9-Medikamenten nicht nur für zukünftige Mütter, sondern auch für Väter, mögliche Krankheitsrisiken beim Fötus zu verhindern. Experten warnen, dass während der Schwangerschaft mit Essen, eine unzureichende Anzahl von nützlichen Elementen kommen, so ohne den Einsatz von Arzneimitteln nicht tun können. Ignorieren Sie nicht den Rat des Arztes: wenn Ihnen Folsäure verschrieben wird - folgen Sie immer dem vom Arzt empfohlenen Schema. Davon hängt die Gesundheit und das Leben Ihres zukünftigen Babys ab.

Interessant
Jena Smith
2018-01-30 05:16:14
Interessant

Die Informationen werden zu Informations- und Referenzzwecken bereitgestellt, ein Facharzt sollte eine Diagnose verschreiben und eine Behandlung verschreiben. Nicht selbst behandeln. | | Kontaktieren Sie uns | Werbung | © 2018 Medic-Attention.com - Gesundheit online
Das Kopieren von Materialien ist untersagt. Redaktionelle Seite - info @ medic-attention.com