• Decodierung von Online-Tests - Urin, Blut, allgemein und biochemisch.
  • Was bedeuten Bakterien und Einschlüsse in der Urinanalyse?
  • Wie kann man die Analyse des Kindes verstehen?
  • Merkmale der MRT-Analyse
  • Spezielle Tests, EKG und Ultraschall
  • Schwangerschaftsraten und Varianzwerte ..
Erklärung der Analysen

Plakette in der Sprache eines Erwachsenen: die Ursachen und effektive Methoden zur Lösung des Problems

Der Schleier auf der Zunge kann aus einer Anzahl von Gründen erscheinen, einige von ihnen ziemlich harmlos, während andere ernste Krankheiten provozieren. Moderne Diagnosemethoden werden helfen, die Faktoren des Auftretens eines Symptoms zu bestimmen, und ein integrierter Behandlungsansatz wird helfen, das Problem loszuwerden.

Inhalt

Welche Raidarten können in der Sprache vorkommen?

Bei einem gesunden Menschen sollte die Zunge blassrosa sein, sie kann nach dem Essen auftreten. Nicht immer provozierende Faktoren sind jedoch so harmlos. In einigen Fällen wird die Plaque eine Folge von pathologischen Prozessen im Körper. Gleichzeitig ist es hartnäckig und begleitet den Menschen den ganzen Tag lang.

Die wichtigsten Arten von Überfällen:

  1. Nach Lokalisierung:
    • deckt die Sprache vollständig ab;
    • befindet sich an der Wurzel;
    • lokalisiert um die Ränder der Zunge;
    • zentriert;
    • befindet sich unter der Zunge;
    • reichert sich an der Spitze an;
    • nur auf einer Seite lokalisiert.
  2. Nach Typ:
    • käsig mit einem sauren Geschmack;
    • dick (gebildet durch eine dicke Schicht);
    • eitrig (begleitet von einem unangenehmen Nachgeschmack);
    • trocken, bildet oft eine dünne Schicht (ein Mann fühlt sich oft durstig);
    • fettig (meist mit einem gelblichen Tönung).
  3. Nach farbe:
    • weiß;
    • gelb;
    • orange;
    • rot;
    • grün;
    • blau;
    • dunkel: schwarz, grau, braun.
  4. Nach der Zeit des Erscheinens:
    • Plaque ist ständig vorhanden;
    • tritt nur am Morgen auf (oft auf nüchternen Magen);
    • erscheint abends;
    • entsteht nach dem Essen oder Einnahme bestimmter Arten von Medikamenten.

Sprache ist ein Indikator für die Gesundheit der inneren Organe einer Person. Durch die Art des Überfalls können Sie über diese oder jene Art von Krankheit entscheiden. Um keine gefährliche Pathologie zu entwickeln, müssen Sie jeden Morgen den Zustand der Zunge beurteilen, bevor Sie sich die Zähne putzen.

Arten von Plaque in der Sprache - Fotogalerie

Ursachen

Gründe für die Plaquebildung in der Sprache:

  • Empfang von Antibiotika, nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln;
  • der Verzehr von Lebensmitteln mit Farbstoffen;
  • Pankreatitis;
  • Gastritis;
  • Erkrankungen der Leber und der Gallenblase;
  • Pilzinfektionen;
  • Angina, einschließlich in chronischer Form;
  • starker Stress;
  • die Verwendung von Milchprodukten und würzigen Gerichten;
  • Pathologie des Darms, einschließlich Colitis;
  • vegetativ bedingte Dystonie;
  • Magenkrebs;
  • Herzversagen;
  • Karies;
  • schlechte Hygiene der Mundhöhle;
  • Trauma der Zunge;
  • ARVI;
  • Überessen;
  • Diabetes mellitus.

Plaque auf der Zunge unter dem Einfluss eines temporären Faktors (Nahrungsaufnahme, Drogen) kann unabhängig passieren. Ein lang anhaltendes Symptom ist eine Ausrede, um einen Arzt zu rufen.

Diagnose der Pathologie in Zusammenhang mit Plaque

Auf der Sprache können Sie viele Pathologien frühzeitig diagnostizieren, deren Vorhandensein wir gar nicht erraten. Daher, nach dem Erkennen von Veränderungen im Normalzustand des Organs, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Untersucht man die Mundhöhle des Patienten, wird der Arzt die Farbe der Plaque, ihre Dicke und Lokalisation, die Linderung der Zunge, das Vorhandensein zusätzlicher Symptome beurteilen. Falls erforderlich, wird der Arzt zusätzliche Tests und Tests empfehlen.

Sprachprüfung

Auf der Sprache können Sie eine frühe Diagnose vieler Krankheiten durchführen, deren Anwesenheit eine Person nicht übernimmt

Diagnose von Krankheiten in Abhängigkeit von der Art der Razzia - Tabelle

Plakette Typ Begleiterscheinungen Bei welchen Krankheiten tut Methoden zur Diagnose von Pathologien im Zusammenhang mit dieser Art von Überfall
Quark (bedeckt die Zunge oft vollständig) Ulzeration der Schleimhäute der Mundhöhle Soor Abkratzen der Zunge für den weiteren Versand ins Labor, Wachsen des Inhalts in einer speziellen Umgebung und Studieren unter dem Mikroskop
Dick
  • allgemeiner unbefriedigender Gesundheitszustand;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Schmerzen im Magen;
  • beeinträchtigte Verdauung;
  • Verlust des Körpergewichts.
Magenkrebs endoskopische Untersuchung des Magens mit anschließender Biopsie
Eitrig
  • unangenehmer Nachgeschmack und Geruch aus dem Mund;
  • Halsschmerzen;
  • Fieber;
  • Schluckbeschwerden.
Angina Untersuchung der Mandeln mit Hilfe von optischen Instrumenten
Trocken (hat oft einen weißen Farbton)
  • Herzschmerz;
  • Tachykardie;
  • Kopfschmerzen;
  • ein Gefühl der Panik;
  • depressive Stimmung;
  • Schwankungen im Blutdruck.
  • vegetativ bedingte Dystonie;
  • Diabetes mellitus.
  • Beratung von Psychiatern;
  • EKG;
  • Lieferung von Blut auf das Niveau der Glukose im Blut.
Fett (meist mit einem gelblichen oder grünen Farbton)
  • Schmerzen im Magen;
  • beeinträchtigte Verdauung;
  • häufiger Durchfall;
  • Übelkeit.
Gastritis oder Pankreatitis
  • endoskopische Untersuchung des Magens;
  • Ultraschall der Bauchspeicheldrüse.
Orange
  • Sodbrennen;
  • Gefühl eines Komas im Hals.
Refluxkrankheit endoskopische Untersuchung des Magens
Blau
  • Schmerz im Herzen;
  • Schwindel.
Herzinsuffizienz oder Ungenauigkeiten in der Ernährung
  • EKG;
  • Beratung eines Kardiologen.
Dunkel Schmerzen im rechten oberen Quadranten, begleitet von Übelkeit und Veränderungen im Hautton Pathologie der Leber, einschließlich solcher mit chronischem Alkoholismus verbunden
  • Beratung des Gastroenterologen;
  • Ertönen der Leber.
Rot
  • Zahnschmerzen;
  • ein brennendes Gefühl in der Zunge;
  • Bildung von Geschwüren.
Karies oder Trauma (Brennen) der Zunge Beratung von Zahnarzt und HNO
Grün
  • Schmerzen im Magen;
  • Schwierigkeiten beim Schlucken von Essen;
  • Schweregefühl im Magen nach dem Essen.
entzündliche Erkrankungen des Magens und der Bauchspeicheldrüse
  • endoskopische Untersuchung des Magens;
  • Ultraschall der Bauchspeicheldrüse.
Weiß
  • schlechter Atem;
  • Anwesenheit von Zahnstein.
unbefriedigende Mundhygiene Zahnarztkonsultation
Gelb
  • bitterer Geschmack im Mund;
  • Übelkeit;
  • Schmerz im rechten Hypochondrium;
  • Verschlechterung des Appetits.
  • Cholezystitis;
  • Pathologie der Leber, einschließlich Hepatitis.
Sonographie der Gallenblase und Leber
Umfasst die Sprache vollständig
  • allgemeiner unbefriedigender Gesundheitszustand;
  • Schnupfen;
  • husten.
ARVI Beratung des Therapeuten
An der Wurzel gelegen
  • Schmerzen im Magen;
  • Übelkeit;
  • Schwere im Magen;
  • Wechsel von Durchfall und Verstopfung.
Gastritis endoskopische Untersuchung des Magens
An den Rändern der Zunge lokalisiert Pickel im Mund, verwandelt sich in Geschwüre Pilzinfektion Beratung mit dem Therapeuten
Zentriert
  • Bauchschmerzen;
  • Übelkeit.
übermäßiges Essen Beratung eines Gastroenterologen
Unter der Zunge gelegen
  • Schmerzen im Mund beim Essen;
  • Unbehagen während eines Gesprächs.
Stomatitis Zahnarztkonsultation
Sammelt sich an der Spitze
  • Durchfall oder Verstopfung;
  • Bauchschmerzen;
  • Blähungen.
Pathologie des Dickdarms, einschließlich Colitis Koloskopie - endoskopische Untersuchung des Darms
Es ist nur auf einer Seite lokalisiert
  • unangenehmer Geruch;
  • saurer oder metallischer Geschmack.
Karies Zahnarztkonsultation
Permanent
  • Magenschmerzen und rechtes Hypochondrium;
  • Störungen der Verdauungsfunktion;
  • Übelkeit und Erbrechen.
GIT Krankheiten Beratung eines Gastroenterologen
Morgens
  • Schmerz im rechten Hypochondrium;
  • Übelkeit;
  • Verschlechterung des Appetits.
Cholezystitis Ultraschall der Gallenblase
Abends
  • Schmerzen im Magen;
  • eine Stunde nach dem Essen im Magen brennen;
  • Schwere im Bauch nach dem Essen.
Gastritis mit erhöhter sekretorischer Funktion endoskopische Untersuchung des Magens
Nach dem Essen
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • starke Bauchschmerzen auf der linken Seite;
  • Durchfall;
  • Anstieg der Temperatur.
Exazerbation der Pankreatitis Ultraschall der Bauchspeicheldrüse
Nach Antibiotika
  • Vorhandensein von Juckreiz und Geschwüren im Mund;
  • Schmerzen im Mund beim Essen.
Soor Zahnarztkonsultation

Methoden der Behandlung

Plaque auf der Zunge, hervorgerufen durch schlechte Mundhygiene, wird leicht eliminiert. Wenn das Symptom von einer individuellen Krankheit verursacht wird, ist es notwendig, die zugrundeliegende Pathologie zu behandeln, sonst wird es kein positives Ergebnis erzielen. Um die Plaque zu beseitigen verwendet eine Vielzahl von Medikamenten, die helfen, die Krankheit, die diese Manifestation verursacht loszuwerden. Die durch schlechte Hygiene verursachte Plaque wird durch gründliches Zähne- und Zungenputzen beseitigt. Dies kann mit einer herkömmlichen Bürste erfolgen, die für solche Verfahren ausgelegt ist.

Die Plaque muss von der Zungenwurzel entfernt werden, ohne die Papillen zu beeinträchtigen. Nur 10 Bewegungen in Richtung der Zähne. Nach jeder Bürste ist es wünschenswert, mit warmem Wasser zu spülen. Am Ende des Verfahrens gründlich mit Seife und Wasser waschen.

Um Plaque zu entfernen, verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen oder mittelsteifen Fasern. Fahren Sie mit dem Verfahren erst nach der Vorreinigung der Zähne fort.

Die Manipulation kann unter Verwendung einer speziellen Gummivorrichtung durchgeführt werden, um die Plaque von der Zunge zu entfernen. Es kann auf der Rückseite der Zahnbürste angeordnet sein, oder Sie können es separat kaufen. Eine solche Vorrichtung hilft, nicht nur die Zunge, sondern auch die innere Oberfläche der Wangen zu reinigen.

So bereinigen Sie eine Sprache:

Das Reinigen der Zunge ist ein wichtiger Bestandteil der Mundhygiene

Medikationstherapie

Um die durch verschiedene Krankheiten verursachte Plaque zu beseitigen, werden die folgenden Gruppen von Arzneimitteln verwendet:

  1. Enzyme der Bauchspeicheldrüse. Anwendung bei Pankreatitis in akuter oder chronischer Form. Diese Medikamente helfen, die Bauchspeicheldrüse zu entlasten. Medikamente enthalten Enzyme, die helfen Proteine, Fette und Kohlenhydrate abzubauen. Meistens ernennen Mezim, Kreon, Pankreatin und andere.
  2. Protonenpumpenblocker. Reduzieren Sie die Produktion von Salzsäure durch die Zellen des Magens, als Folge der Regeneration der Schleimhaut. Solche Medikamente werden bei Gastritis mit erhöhter Sekretionsfunktion und Magengeschwüren verschrieben. Omez, Nolpazu, Emanera usw. werden am häufigsten zur Behandlung verwendet.
  3. Cholagogue und Hepatoprotektoren. Die am häufigsten verschriebenen Kombinationsdrogen. Sie wirken auf die Gallenblase, stimulieren ihre Arbeit und stellen auch die Leberzellen wieder her. Diese Drogen schließen Hofitol, Ursofalk und andere ein.
  4. Antimykotikum. Übernehmen, wenn die Ursache des Überfalls Soor ist. Die effektivste: Mikomaks, Flukonazol, etc.
  5. Antibiotika und Antiseptika der lokalen Aktion. Sie helfen bei Angina, beseitigen die mikrobielle Flora und verhindern die Bildung von Plaque. Zuordnung als Tabletten zur Resorption: Gramdin, Lizobakt usw., und der Klarspüler: Miramistin, Chlorophyllipt, etc.

Um die Plaque in der Zunge zu beseitigen und ein normales Säure-Basen-Gleichgewicht in der Mundhöhle aufrechtzuerhalten, wird Klarspüler wie Listerine, Colgate, Fluorodent verwendet.

Medikamente, die für die Behandlung verwendet werden - Fotogalerie

Volksheilmittel

Folk Heilmittel werden verwendet, um den Hals und Mund zu spülen, und auch das Verdauungssystem zu verbessern. Die effektivsten Rezepte:

  1. Entzündungshemmende Infusion. Sie benötigen zu gleichen Teilen Johanniskraut, Minze, Melisse und Oregano. 1 EL. l. Es ist notwendig, 500 ml kochendes Wasser zu gießen und für 2 Stunden zu bestehen. Dann filtern und nehmen Sie ein Glas 2 mal am Tag für eine Viertelstunde vor dem Essen. Diese Infusion wirkt sich positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus und beseitigt den Entzündungsprozess. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage.
  2. Antiseptische Abkochung. Es wird gleiche Mengen an Kamille und Salbei einnehmen. 2 EL. l. Rohmaterial sollte mit 400 ml Wasser gefüllt werden. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Dann lassen Sie es für eine Stunde brühen und filtern. Nach dem Essen 4 bis 3 Tage nach dem Essen auf Mund und Rachen spülen. Die Brühe hilft bei entzündlichen Erkrankungen des Rachens.
  3. Antimikrobielle Infusion für Mund und Rachen. Benötigt Rinde Eiche in Höhe von 1 EL. l., die mit 300 ml kochendem Wasser gefüllt sein muss. Infusion für 2 Stunden, dann filtern und spülen den Mund 3 mal am Tag nach jeder Mahlzeit für zwei Wochen. Jeder Tag sollte eine neue Infusion vorbereiten.

Propolis kann verwendet werden, um die pathogene Flora in der Mundhöhle mit verschiedenen entzündlichen Prozessen zu beseitigen. Kauen Sie es nach jedem Essen für 5-7 Minuten und spucken Sie es dann aus.

Zutaten für Rezepte der traditionellen Medizin - Fotogalerie

Diätkost

Um die Plaque auf der Zunge zu entfernen, sollten Sie Geschirr mit Farbstoffen entsorgen. Die Speisekarte sollte Produkte enthalten, die sich positiv auf die Arbeit des Verdauungssystems auswirken. Es ist wichtig, Folgendes auszuschließen:

  • Fast Food;
  • fettige und frittierte Speisen;
  • scharfe Gerichte;
  • Soda;
  • Halbzeuge.

Die Diät sollte bestehen aus:

  • erste Kurse;
  • Getreidegetreide;
  • Milchprodukte;
  • frisches Gemüse und Obst;
  • Makkaroni-Produkte;
  • schlanke Kekse;
  • Vollkornbrot;
  • Gelee.

Während der Behandlung ist es notwendig, den Alkohol, der den Verdauungstrakt irritiert, vollständig zu eliminieren.

Was Sie in das Menü aufnehmen müssen - Fotogalerie

Prognose und Komplikationen

Bei rechtzeitiger Behandlung ist die Prognose immer günstig. Wenn Sie eine Krankheit auslösen, die eine Plakette in der Sprache hervorgerufen hat, können Sie folgende Konsequenzen haben:

  • Zirrhose der Leber;
  • Übergang einer Gastritis in einem Geschwür mit dem weiteren Auftreten eines Krebstumors;
  • das Auftreten von Colitis ulcerosa;
  • Darmkrebs.

Bei tiefer Karies, die oft eine Plaque mit unangenehmem Geruch hervorruft, kann eine Pulpitis - Entzündung des Nervs des Zahnes - auftreten.

Vorbeugende Maßnahmen

Um das Auftreten einer Plakette in der Sprache zu verhindern, müssen Sie:

  1. Putzen Sie regelmäßig Ihre Zähne und Zunge.
  2. Spülen Sie nach jeder Mahlzeit Ihren Mund mit warmem Wasser.
  3. Verabreden Sie keinen Arzttermin, nehmen Sie keine Antibiotika ein.
  4. Behandeln Sie rechtzeitig Erkrankungen des Verdauungstraktes.
  5. Versuche nicht nervös zu sein.

Um das Auftreten von Plaque zu verhindern, müssen Sie den Zahnarzt mindestens einmal in sechs Monaten zur professionellen Mundhygiene aufsuchen.

Was macht die Pest in der Sprache - Video

Die Gründe, die das Auftreten einer Plaque auf der Zunge hervorrufen können, sind Masse. Die Diagnose der eigenen Pathologie ist ziemlich schwierig. Wenn das Symptom lange anhält, wird eine vollständige Untersuchung des Körpers empfohlen. Präventionsmaßnahmen helfen, das Auftreten von Plaque zu verhindern.

Interessant

Die Informationen werden zu Informations- und Referenzzwecken bereitgestellt, ein Facharzt sollte eine Diagnose verschreiben und eine Behandlung verschreiben. Nicht selbst behandeln. | | Kontaktieren Sie uns | Werbung | © 2018 Medic-Attention.com - Gesundheit online
Das Kopieren von Materialien ist untersagt. Redaktionelle Seite - info @ medic-attention.com